Ute Großkopf


Meine Qualifikationen

 

Abschluss der Ausbildung zur  Heilpraktikerin für Psychotherapie ( November 2023)

 

Zertifizierung durch die Bundesvereinigung für Taijiquan und Qigong e.V. ( Mai 2019)

 

Abschluss der Ausbildung zur Qigong-Lehrerin (2018)

mit den Inhalten Gesundheitsschützendes Qigong, Acht Brokate, 15 Ausdrucksformen des Taiji-Qigong, Stilles Qigong, Swinging and Grounding, Medizinisches Grundlagenwissen TCM und Akupressur, Grundkenntnisse westlicher Medizin in Bezug zum Qigong, Diskussion philosophischer Hintergründe von Qigong und Meditation

 

Zertifizierung Qigong-Kursleiterin Kooperationsgemeinschaft gesetzlicher Krankenkassen zur Zertifizierung von Präventionskursen – mit Qigong- Pflege der Lebensenergie (2017)

 

Zertifizierung Qigong-Kursleiterin durch die Bundesvereinigung für Taijiquan und Qigong e.V. (2017)

 

Tuina-Ausbildung (2016)

 

Die 15 Taiji-Ausdrucksformen (2013)

 

Qigong-Kursleiterin nach den Ausbildungsrichtlinien des DDQT (2011)

mit den Inhalten Gesundheitsschützendes Qigong, Acht Brokate, Stilles Qigong und Qigong-Meditation, Chan Mi Qigong Basisübungen, Qigong-Didaktik für Kinder, Medizinisches Grundlagenwissen TCM, Qigong und Psychosomatik, Unterrichtsgestaltung und Didaktik